Vita

Vita Gotthilf Fischer
Geboren am 11. Februar 1928 in Plochingen bei Stuttgart
Lebt in In der Nähe von Stuttgart
Auszeichnungen und Ehrungen
1974 – Hermann-Löns-Medaille
– Goldener Globus
1975 – Ehrenlöwe von RTL
– Goldenes Mikrophon
– Erste Goldene Schallplatte
1977 Bundesverdienstkreuz am Bande
1982 Bundesverdienstkreuz 1. Klasse für besondere Leistungen um das deutsche Volkslied
1993 Verdienstmedaille des Landes Baden-Württemberg
1998 Ernennung zum “Klavierspieler des Jahres” durch die deutsche Klavier-Industrie
2004 Berufung zum Senator h.c. im Sozialsenat des Bundesverbandes der Senioreninitiative Deutschland
2004 Botschafter der 3. World Choir Games in Bremen (Germany)
2006 Botschafter der 4. World Choir Games in Xiamen (China) im Juli 2006
2006 Weltfriedenspreis der Internationalen Chor-Olympiade
2008 Botschafter der 5. World Choir Games in Linz (Austria)

 

2017 Verleihung des goldenen Lifetime-Awards

…sein Schaffen und seine Chöre
1942-1945 Lehrerbildungsanstalt, Esslingen
1942 Gründung seines ersten Chors am Esslinger Lehrerseminar
1945 Übernahme der Leitung des Gesangvereins Concordia Deizisau
1946 Erster Auftritt des Gesangvereins Concordia Deizisau unter der Leitung von Gotthilf Fischer im Deizisauer Ochsensaal
1949 Erster Auftritt beim schwäbischen Sängerfest in Göppingen. Jeweils Goldmedaille nach Erreichen der höchsten Punktezahl im Volksgesang und im Kunstgesang
1962 TV-Debüt in Horst Jankowskis Sendung “Sing mit Horst”
1969 Erster TV-Auftritt der Fischer-Chöre in Wim Thoelkes Sendung “Dreimal neun”
1970 Die erste von 42 Langspielplatten erscheint
1974 Auftritt beim Finale der Fußball-Weltmeisterschaft im Münchner Olympiastadion
1975 Erste eigene TV-Sendung im ZDF “Sing mit den Fischer-Chören”
1975 Musikalische Umrahmung der Beerdigung von Robert Stolz in Wien mit 400 Sängem
1976 Auftritt anlässlich der Winter-Olympiade Innsbruck
1976/1980/1985 Reisen nach Rom
1978 Auftritte in Washington (Friedensmesse für Präsident Jimmy Carter) und New York im Giants-Stadium (Franz-Beckenbauer-Day)
1981 Reise nach Israel
1984 Verleihung “Goldene Liederharfe” in Stuttgart
1997 Konzert an den Pyramiden in Kairo
2006 Leitung des größten Zwillingschors in Ulm
Außerdem viele weitere Auftritte und Konzerte im In- und Ausland, z. B. mehrmals in den Niederlanden, in Belgien, in Österreich, der Schweiz, in Ungarn, in Italien, in Frankreich, zwei Mittelmeer-Kreuzfahrten, Südafrika, China.
Erstellung von Weltfriedenskreuzen, z.B. auf dem Hochtannbergpass, in Rhens an Rhein und nach der Maueröffnung in Meiningen.
1993 Einweihung “Straße der Lieder” in Stolberg / Harz
2005 Einweihung “Straße der Lieder” in Olsberg / HSK (b. Aslan-Kurinstitut)
2006 Einweihung “Straße der Lieder” am Achensee in Tirol
2007 Einweihung Liederwanderweg in Weinstadt / BW
1995 – 2008 Fernsehserie “Die Strasse der Lieder ” ARD
2009 Aktionen zum Thema “Jahr des deutschen Volksliedes” Deutschland singt mit Gotthilf Fischer, diverse Weltrekord-Versuche; Schirmherr für ein im Bau befindliches Waisenhaus in Indien (www.hansaniwas.org) zusammen mit Nobelpreisträger und Quantenphysiker Professor Dr. Hans-Peter Dürr und Professor Samy Molcho
2010/2011 One World Family-weltweite humanitäre Aktionen – diverse Aktionen rund um das deutsche Volkslied.
2010 Wandern und Singen mit Gotthilf Fischer auf Mallorca
2011 Mit Gotthilf Fischer nach Ischia
Buchveröffentlichungen:
1974 “Masse oder Mensch”
1978 “Meine Heimat sind die Lieder”
1980 “Deutschland deine Lieder”
1983 “Alle Menschen brauchen Lieder”
1991 “Deutschland, deine Lieder”
1995 “Singen ist die Antwort” (DRW-Verlag, Stuttgart)
2003 “Meine Straße des Lebens”
(SP-Verlag, Albstadt – www.sp-verlag.de)
2004 “Wilhelm, bleib g’sund” – Heitere Friedhofsgeschichten
Edition Tirol – www.edition-tirol.com
2005 Hörbuch “Wilhelm, bleib g’sund” (SL-Medien@web.de)
2006 Hörbuch “Mein Beruf, mein Leben” (SL-Medien@web.de)
2006 Liederbuch mit Wander-, Berg- und Hüttenliedern (Ed. Tirol/Anina-MusikVerlag)
2010 “Mein Leben, meine Lieder” – Biografie, Liederbuch mit CD(Parragon)
Aktuelle CDs:
2012                       “Für Sie” Gotthilf Fischer und seine Chöre (Anina-MusikVerlag)
2012                        “Liebe ist” (Amazon)
2012                        “Welterfolge” ( Anina-MusikVerlag)
2013 “Wochenend und Sonnenschein” (Anina-MusikVerlag)

2013          “Weihnachten mit Gotthilf Fischer, seinen Chören & Tanja und Ines” (Anina-MusikVerlag)
2016 “70 Jahre Tonaufnahmen – Gotthilf Fischer” – Eine Werkschau von 1946 bis 2015 (Herz7) – digital

2017          Live in der Liederhalle – digital

2017          Martin Luther – digital

2017          Die schönsten Volks- und Heimatlieder – digital

Hinterlasse eine Antwort

Der Chorkönig und die Fischer Chöre